Why Us

Wir bauen den
zukun­fts­fähi­gen
Quan­ten­com­put­er
Prof. Dr. Christof Wunderlich
MAGIC Mas­ter­mind, Lehrstuh­lin­hab­er für exper­i­mentelle Quan­tenop­tik, Uni­ver­sität Siegen 

Prof. Dr. Christof Wunderlich

Dr. Michael Johanning
Ionen­domp­teur, Weg­bere­it­er von MAGIC 

Dr. Michael Johanning

Jan Leisse
CEO, Co-Founder 

Jan Leisse

Dr. Rainer Baumgart
Langjähriger CEO der SECUNET AG, Spezial­ist für IT-Sicherheit 

Dr. Rainer Baumgart

Siegerland-Fonds, vertreten durch Dr. Susanne Kolb
Pro­movierte Wirtschaftswis­senschaft­lerin, Regionale Unternehmens-und Start-Up-Unterstützung 

Siegerland-Fonds, vertreten durch Dr. Susanne Kolb

Theeraphot  Sriarunothai
Pro­moviert­er Physiker 

Theeraphot Sriarunothai

Johann Haber
Pro­moviert­er Physiker 

Johann Haber

Bisherige Erfolge
& Entwicklungen

Adressierung
Die Steuerung einzel­ner Qubits ohne verse­hentlich Bee­in­flus­sung ander­er Qubits ist eine wesentliche Anforderung an jeden Quan­ten­com­put­er. Mit MAGIC geht dies bess­er als in jed­er anderen Plattform. 
CNOT
MAG­IC-Kop­plung wurde genutzt, um ein ele­mentares Mehr-Qubit-Gat­ter zwis­chen beliebi­gen Ionen in einem Reg­is­ter zu demon­stri­eren. Die erre­ichte Fideli­ty liegt mit­tler­weile bei 98% und ist ver­gle­ich­sweise unempfind­lich gegenüber ther­mis­chen Anre­gun­gen der Ionen.
Qubit-Recast
Unsere Qubits lassen sich durch Hochfre­quenz-Pulse blitzschnell von Spe­ich­er-Qubits in Prozes­sor-Qubits umwan­deln – und wieder zurück. 
Trans­port
Wir kon­nten den qua­si per­fek­ten Erhalt von Quan­ten­in­for­ma­tion beim Ionen­trans­port zeigen. Ein Ion wurde dabei über 20 Mil­lio­nen Mal bewegt über ins­ge­samt 5 km.
Kom­pak­ti­fizierung
Wir haben einen Chip-Car­ri­er für ein kom­pak­tes Vaku­umkonzept entwick­elt, welch­es sowohl für Grund­la­gen­forschung und Quan­ten­in­for­ma­tion, als auch für trans­portable Ionenuhren ver­wen­det wird.
Chip-Inte­gra­tion
Wir haben Ionen­fal­l­enchips mit inte­gri­erten minia­tur­isierten Mag­net­feld­spulen für ein­stell­bare MAG­IC-Wech­sel­wirkung und Anten­nen für HF-Felder entwickelt.
Kon­nek­tiv­ität
Wir haben die hohe Kon­nek­tiv­ität in Quan­ten­reg­is­tern genutzt, um eine effizien­tere Form der Quan­ten-Fouri­er-Trans­for­ma­tion zu implementieren.
Flex­i­bil­ität
Wir haben gezeigt, wie man Wech­sel­wirkun­gen zwis­chen Qubits skalieren und ein­stellen kann, um effek­tiv Clus­terzustände oder eine effek­tive lan­gre­ich­weit­ige Kop­plung zu erzeugen.
MAGIC Learn­ing
Wir haben Quan­ten-Rein­force­ment learn­ing imple­men­tiert und die verbesserte Effizienz gegenüber klas­sis­chen Algo­rith­men gezeigt.

Unsere partner

Sie glauben, Sie gehören auch in diese Liste? Wir freuen uns auf Sie!